Zertifizierte Stroke Unit in der Klinik Hennigsdorf

Die Stroke Unit ist eine Spezialeinheit für Schlaganfallpatienten in der Neurologischen Abteilung unserer Klinik Hennigsdorf mit bis zu 11 Betten in 24-Stunden-Überwachung. Sie ist keine Intensivstation.

Hier arbeitet ein erfahrenes, multiprofessionelles Team aus besonders geschulten Neurologen, Geriatern / Internisten und Pflegepersonal zusammen mit Physio- und Ergotherapeuten, Logopäden und Sozialarbeitern. Ziel ist die unmittelbare Diagnostik des Schlaganfalls als Voraussetzung für eine gezielte Therapie und die engmaschige Überwachung bzw. Behandlung in der Stroke Unit, damit Schlaganfall-Patienten möglichst wenig neurologische Behinderungen davon tragen.

In der neurologischen Abteilung der Klinik Hennigsdorf gibt es seit dem Jahr 2002 eine Schlaganfall-Station.

Deutsche Schlaganfall-Gesellschaft 

Seit 2010 ist unsere Stroke Unit nach den Qualitätsstandards der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft und der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe als regionale Schlaganfalleinheit zertifiziert. 

 


vorherige Seitezum SeitenanfangSeite ausdrucken